Datum

Dienstag 10. September 2024

Sea Girls

Die Londoner Indie-Pop-Band Sea Girls veröffentlicht im Juni ihr drittes Album „Midnight Butterflies“ und hat darauf ihre Musik auf ein neues Level gehoben. Die Tracks klingen noch tighter und direkter als sowieso schon, sind konzentrierte melodische Freude und Pop-Perfektion in zwölf Teilen. Schon die Leadsingle „Weekend And Workdays“ aus September enthält einen ihrer stärksten Refrains, und auch das vorab veröffentlichte „I Want You To Know Me“ glänzt mit einer perfekten Pop-Hook, den positiven Lyrics und dieser großen und trotzdem eingängigen Melodie.

Diese Unbekümmertheit setzt sich auf dem ganzen Album fort. Die Songs umarmen den Rausch des Lebens, und dass wir klug genug sein müssen, ihn zu erkennen und zu schätzen, sagt Sea Girls-Frontmann Henry Camamile: „Die Platte handelt zum großen Teil davon, im Moment zu sein und zu versuchen, dem Alltag zu entfliehen. Und wir haben uns hier richtig ausgetobt.“ Seit ihrer erste EP „Call Me Out“ und dem ersten gleichnamigen Hit aus dem Jahr 2017 haben sich die Engländer als eine der beständigsten und erfolgreichsten britischen Indie-Bands etabliert. Sea Girls ernteten mit ihrem frühen Material sofortigen Beifall und inzwischen rund eine Viertelmilliarde Streams.

Ihre beiden Alben „Open Up Your Head“ aus 2020 und „Homesick“ (2022) stürmten beide die britischen Albumcharts und landeten in den Top drei. Auf dem Weg dorthin spielten sie große Auftritte beim Glastonbury Festival, Reading & Leeds und supporteten Bands wie die Arctic Monkeys und Foals. Doch mit „Midnight Butterflies“ kommt jetzt das beeindruckendste Werk. Es ist der Sound einer Band, die in perfekter Harmonie und mit einem noch positiveren Gefühl als je zuvor zusammenarbeitet. Das britische Quartett hat sein Handwerk nach Jahren der Tournee verfeinert und sich kreativ verjüngt. Der charakteristische Sound der Sea Girls ist geblieben, aber er ist jetzt noch stärker. Das gilt natürlich auch für die Live-Auftritte, wie man im September bei ihrer Deutschland-Tour hören und sehen wird.

Veranstalter

FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH

Diesen Termin teilen: