Datum

Freitag 25. Oktober 2024

Chance Peña

US-Folk Songwriter und Produzent mit neuer Single in Deutschland unterwegs

Mit nur 24 Jahren ist Chance Peña vielleicht einer der jüngsten Veteranen der Musikindustrie, die man je kennengelernt hat – ein Old-Soul-Folk-Sänger und Produzent, der seit fast einem Jahrzehnt auftritt und Songs schreibt. In seinen Songs verbindet er klassisches Storytelling mit modernen Sounds und Produktionstechniken.

Seine Karriere als Songwriter begann der in Tyler, Texas, aufgewachsene Chance, der heute in Los Angeles lebt, im Alter von 15 Jahren nach einem Auftritt bei „The Voice“. Seitdem hat er unermüdlich an seinem kompromisslosen Sound gefeilt, der sich darüberhinaus durch Tiefgang und sein unerschütterliches Streben nach Authentizität auszeichnet. Diese Ehrlichkeit hat ihm bereits einige unglaubliche Erfolge beschert – einschließlich eines Verlagsvertrags in einem äußerst jungen Alter und „Conversations In The Dark“, einem gemeinsam mit John Legend geschriebenen Song, der ihm eine goldene Schallplatte einbrachte.

Mit der Veröffentlichung seines komplett in Eigenregie produzierten Werks „Lovers to Strangers“ entpuppte sich Chance als geschickter Chronist der Irrungen und Wirrungen romantischer Beziehungen und des Lebens als Twentysomething. „Ich hoffe, dass diese Songs denjenigen helfen, die sie hören“, sagt Chance, „und dass diese Lektionen, die ich gelernt habe, Unterstützung bieten, mit den Dingen in ihren eigenen Leben umzugehen.“

Mit der Veröffentlichung seiner neuesten Single „the mountain is you“ hat der aufstrebende Singer-Songwriter seinen Ruf als außergewöhnlicher Künstler mit dem untrüglichen Gespür für gefühlvolle und zeitlose Songs weiter gefestigt. Seine Fans konnten diesen Song und andere Favoriten aus seinem beständig wachsenden Repertoire Anfang des Jahres bei den Shows seiner ausverkauften Headline-Tour durch die USA hören, auf die eine Tournee durch Großbritannien und Europa folgte.

„the mountain is you“ ist der Nachfolger von „i am not who i was“, das weltweit über 157 Millionen Streams verzeichnen konnte. Das Album konnte sich in drei Billboard-Charts platzieren (Hot Alternative Songs, Hot Rock Songs und Hot Rock & Alternative Songs) und wurde auf der anderen Seite des großen Teichs von Jack Saunders von der BBC unterstützt.

Die Veröffentlichung markiert einen weiteren Meilenstein in einer äußerst bewegten Zeit für den Künstler. Peñas Single „In My Room“ aus seiner „Lovers to Strangers“ EP hat beeindruckende 310,7 Millionen Streams auf Spotify, Apple Music und YouTube erreicht, zusammen mit unglaublichen 5 Milliarden Views auf TikTok, die zu über 2 Millionen Videokreationen inspiriert haben – Tendenz steigend. Vor seiner jüngsten Tournee war er der Support für David Kushner auf dessen Nordamerika-Tournee, die auch einen Stopp beim Bonnaroo Music Festival beinhaltete. Jetzt ist er auch endlich wieder in Deutschland zu erleben!

Veranstalter

Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH

Diesen Termin teilen: