Datum

Dienstag 27. Februar 2024

Bonaparte

Bonaparte mit Doppeltournee der Extreme – The QUIET & The RIOT Tour 2024

Was macht ein Chaot, wenn in der Welt das Chaos ausbricht? Er kommt zur Ruhe. Und was, wenn sich der Sturm dann legt? Dann geht er auf Doppel-Tournee – und verbindet beide Welten! Der Schweizer Kultmusiker Bonaparte gibt nach vier Jahren sein Bühnen-Comeback mit einer Tour der Extreme. Laut oder leise, schwitzig oder besinnlich, pogo oder flöten, die Supernova oder das Schwarzes Loch – the choice is yours: Auf der The QUIET & The RIOT Tour haben Fans die einmalige Möglichkeit, in zwei radikal unterschiedlichen Konzertformen die besinnlichste, oder die stürmischste Seite Bonapartes zu erleben.

In ehrwürdigen Stätten klassischer Musik geht es introvertiert, entschleunigt und auf der Suche nach Urhamonien zu. QUIET. Die ruhigen Bonaparte-Stücke bekommen einen neuen, ganz eigenen Raum im Oeuvre des Künstlers. Beispielhaft steht sein meistgehörter Hit Melody X, der auch aus der Netflix-Serie Dark bekannt ist und anlässlich der Tour neu inszeniert wird. Bespielt werden unter anderem der Berliner Pierre-Boulez-Saal, die Hamburger Laeiszhalle, der Stuttgarter Mozartsaal oder der Münchner Carl Orff Saal. Let’s travel inward together.

Auf der anderen Seite schlägt die Tour ins explosive Gegenteil um. In Rockclubs wie dem Festsaal Kreuzberg, dem Kölner Gloria, oder dem Leipziger Täubchenthal wird es maximal laut, schweißtreibend und extrovertiert. Wie in Bonapartes wohl ikonischstem Song Anti-Anti oder dem Kulthit Too Much wird hier dadaistisch und brutal absolut alles rausgehauen. Der maximale Tanzrausch, das Crowdsurfen, der Exzess – Let’s RIOT!

In beiden Formaten, ob Explosion oder Introspektion, werden neue Stücke und musikalische Arrangements präsentiert. Für Fans, die diese Dualität Bonapartes in all ihren Kontrasten erleben wollen, stehen Doppel-Tickets bereit. Aber auch für jedes einzelne der Konzerte gilt: You are hereby officially invited to come and celebrate the wonderful absurdity of life with us!

Veranstalter

MSK Events

Diesen Termin teilen: