Datum

Donnerstag 27. Juni 2024

2024 K-INDIE ON Festival: The Second Wave Seoul Edition

Beim “2024 K-INDIE ON Festival“, das am 27. Juni im Gruenspan in Hamburg und am 29. sowie 30. Juni im Kesselhaus in Berlin stattfinden wird, werden TOUCHED, Heymen, W24 und Kardi spektakuläre Auftritte präsentieren.

Das “K-INDIE ON” wurde im vergangenen Jahr durch das Koreanische Kulturzentrum in Deutschland ins Leben gerufen, um verschiedene Genres, aber insbesondere koreanische Indie-Musik, die über die weithin gefeierte K-Pop-Musik hinausgehen, vorzustellen. Dem globalen Erfolg von K-Pop folgend, repräsentiert K-INDIE eine neue Welle, die das Potenzial hat, nicht nur in Deutschland, sondern auch in ganz Europa eine Fangemeinde zu bilden. Das diesjährige „2024 K-INDIE ON Festival“ bietet mit vier verschiedenen Bands ein noch umfangreicheres Programm als letztes Jahr und verspricht eine abwechslungsreiche und aufregende Show. Darüber hinaus hat das Festival seine Reichweite neben Berlin nun auch auf Hamburg ausgeweitet, wo die Eröffnungsvorstellung des „2024 K-INDIE ON Festivals“ stattfinden wird.

Hamburg ist von historischer Bedeutung, denn hier gaben die Beatles 1960 ihr erstes Konzert in Deutschland. Indem sie nun an demselben Ort auftreten, an dem auch einst die Beatles standen, wollen koreanische Indie-Bands ihren Geist erben. Die Band, die das erste Konzert in Hamburg eröffnen wird, ist TOUCHED. Die weiteren Konzerte, die in Berlin fortgeführt werden, haben mit TOUCHED, Heyman, W24 und Kardi hochwertige Musik und kraftvolle Auftritte vorbereitet, um den Charme koreanischer Indie-Bands vorzustellen.

Das diesjährige „2024 K-INDIE ON Festival“, das unter dem Motto „The Second Wave Seoul Edition“, übersetzt „Die Zweite Welle, Ausgabe Seoul“, steht, präsentiert eine neue Hallyu-Welle und zeigt die unbeschwerten, doch raffinierten Performances, die nur die koreanische Indie-Musik bieten kann. Der Enthusiasmus des „2024 K-INDIE ON Festivals“, das in Hamburg und Berlin fortgesetzt wird, verspricht dem deutschen Publikum, das mit Spannung vielfältige und einzigartige Musikgenres aus Korea erwartet, neue kulturelle Erfahrungen und Begeisterung. Mit ihrem einzigartigen Musikstil und ihren leidenschaftlichen Bühnenauftritten sind die Bands mehr als fähig, das Publikum in Hamburg und Berlin gleichermaßen zu fesseln.

Lasst uns eintauchen in den coolen und hippen Charme der koreanischen Indie-Bands, während wir den kommenden Juni und die frühe Sommerhitze begrüßen!

TOUCHED 터치드
Yun Min | Vocal und Gitarre
Kim Seungbin | Schlagzeug
John B. Kim| Bass
Chae Dohyeon | Keyboard

TOUCHED ist eine vierköpfige, gemischte Band, bestehend aus Yun Min (Vocal und Gitarre), Kim Seungbin (Schlagzeug), John B. Kim (Bass) und Chae Dohyeon (Keyboard), die in ihrer Musik ausgeprägtes Charisma mit zartem Feingefühl kombiniert. Die Bandmitglieder, allesamt Absolventen derselben Universität, beschränken sich in ihrer Musik nicht lediglich auf ein Genre, sondern präsentieren ihrem Publikum eine Vielzahl von Facetten.

Im Jahr 2020 sicherten sich TOUCHED den 1. Platz beim 31. Yoo Jae Ha-Musikwettbewerb und erfüllten sich damit den Traum einer jeden aufstrebenden koreanischen Band. Die Gruppe gewann in Folge noch weitere Musikwettbewerbe und trat in Werbespots von Hyundai Car auf, womit sie ihr Talent beweisen und ihre Popularität ausbauen konnte. 2021 veröffentlichten TOUCHED ihr erstes Mini-Album „Purple“, das Charisma, Intensität, Emotionen und Inspiration zu einem Ganzen vereinte. Sie haben regelmäßige Bühnenauftritte, sind in zahlreichen TV-Formaten zu Gast und bauen sich ein Renommee bei nationalen Musikfestivals auf.

Veranstalter

Kulturabteilung der Botschaft der Republik Korea

Diesen Termin teilen: