SCIENCE SLAM – 23.06.2022

Hamburger Science Slam Tour CARE & SHARE

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

» zur Ticketbuchung

Unterhaltsame Wissenschaft trifft auf soziales Engagement für eine gesunde Zukunft

Am 23. Juni werden Forschende über das Neueste aus ihrer Forschung und Social Start-ups sowie Vereine über ihre aktuellen Projekte beim Hamburger Science Slam CARE & SHARE im Gruenspan slammen und um die Gunst des Publikums ringen. Das Publikum darf sich auf Vorträge von Prof. Wülfing/Pink! aus Hamburg, von Christina Klein/Hanseatic Help aus Hamburg, von dem Psychologen Matthias Zerban aus Mainz, von der Toxikologin Linn Voß aus Berlin und dem Sportwissenschaftler und Triathleten Oliver Quittmann aus Köln freuen.

SCIENCE SLAM

Lachen bis die Tränen kommen, Unverständliches endlich verstehen und verblüffendes Neuwissen mit nach Hause nehmen – all das erwartet dich bei einem Science Slam. Und dieses Mal dürft ihr euch neben Vorträgen über das Neueste aus der Forschung auch auf Vorträge von Vereinen und Social Start-ups freuen. Gemeinsam mit euch werden die Slammenden nicht nur einen Blick in die Labore, sondern auch in die Praxis werfen und sich anschließend mit euch darüber austauschen, wie jede und jeder Einzelne etwas Gutes für sich und andere tun kann. Die Slammenden haben jeweils zehn Minuten Zeit, dem Publikum ihr Projekt oder ihre Forschungsarbeit zu präsentieren. Wie sie das tun, entscheiden die Slammenden selbst. Vom Rap übers Gedicht bis zur Tanzeinlage – alles ist erlaubt! Wer besonders kreativ, verständlich und unterhaltsam präsentiert, der hat die Chance den Slam für sich zu entscheiden. Denn am Ende bestimmt das Publikum, wer den besten Vortrag geliefert hat.