Yas – 15.12.2019

Auf Grund der momentanen Situation im Iran hat der Künstler sich entschieden, die Konzerte auf das Jahr 2020 zu verschieben.

Dem Künstler und dem gesamten Team erschien es vermesse, zu solch einer Trauerzeit, ein Konzert zu bewerben, während mehrere hundert Familien ihre Angehörige verloren haben.

Auf Grund dessen hat man sich entschieden die Veranstaltung im Gruenspan, auf den 15.03.2020 zu verlegen.