The Jayhawks

Weltweit nahmen die Fans die Nachricht mit großer Freude auf: The Jayhawks, einer der bedeutendsten Protagonisten der uramerikanischen Rockszene, meldeten sich 2011 mit ihrem achten Album »Mockingbird Time« zurück. Es war ihr erstes Lebenszeichen seit 2003 – und zugleich das erste Album in Originalbesetzung seit 1995, als Co-Frontmann Mark Olson ausstieg, um eine Solokarriere anzustreben. Wie sehr die Welt auf neues Material dieser Alt.-Country-Granden gewartet hatte, bewies der Erfolg: »Mockingbird Time«stürmte in die Top 40 der Billboard Charts und eroberte Platz 2 der Folk Charts. Nach einer ausgedehnten Welttournee entstand nun im vergangenen Jahr das zweite Album seit ihrem Comeback, »Paging Mr. Proust«, das viele neue und überraschende Facetten bereit hält und gegenwärtig für den 29. April angekündigt wird. Zwischen dem 11. und 18. September kommt die Band sodann für drei Konzerte in Hamburg, Berlin und Frankfurt nach Deutschland.

Präsentiert von Rolling Stone

Konzert/ Einlass: 19:00 Uhr

Tickets

www.jayhawksofficial.com