Taking Back Sunday & The Maine

Nach dreijähriger Abwesenheit feierten Taking Back Sunday im Frühjahr 2017 mit einer nahezu ausverkauften Tour ihr Comeback auf den deutschen Bühnen. Im Sommer kommt die Alternative Rockband für drei Termine zurück.

Mit ihrem siebten Studioalbum „Tidal Wave“ haben Taking Back Sunday ihren Sound in eine neue Richtung entwickelt. Zwischen American-Folk, Punk und den Anfängen des Emo liefern die fünf New Yorker das beste Album, das sie seit ihrer Reunion geschrieben haben.

Die unerschöpflich energiegeladenen Live-Shows und die einzigartige Stimme von Frontmann Adam Lazzara machen jedes ihrer Konzerte zu einem Erlebnis.

Bei den drei Terminen in Berlin, Münster und Hamburg werden Taking Back Sunday von The Maine begleitet. Die Band aus Arizona kann mittlerweile auf elf Jahre Bandgeschichte und unzählige Live-Shows zurückblicken. Ob als Co-Headliner mit Mayday Parade oder auf der Vans Warped Tour, The Maine sorgen durch ihren Punk-Indie-Sound mit Pop-Einschlag für unvergessliche Shows, bei denen gesungen, getanzt und gepogt wird.

Gemeinsam werden Taking Back Sunday und The Maine für das Publikum ein Rock-Feuerwerk zünden, das seines Gleichen sucht.

Support: Kid Dad

Konzert/ Einlass: 18:00 Uhr

Tickets

takingbacksunday.com