Stratovarius

Gegründet 1984 in Finnland und unter dem Namen »Black Water« steht die Band inzwischen seit 1985 unter dem Namen »Stratovarius« auf der Bühne. 1989 ist mit »Fright Night« das Debütalbum der Band erschienen und bis heute haben die Power-Metaller 13 Studioalben veröffentlicht. Musikalisch verbindet das Quintett gerne Einflüsse aus Klassik und Metal, wie auch der Name Stratovarius andeuten soll: Er ist eine Mischung aus dem Namen des Geigenbauers Stradivari und dem Elektrogitarrenmodell Stratocaster.

Konzert/ Einlass: 19:00 Uhr

Tickets

www.stratovarius.com