SÒLSTAFIR

Sólstafir sind zunächst einmal: einfach anders. Ihr einzigartiger Blend aus Metal, wundervollen Melodien, psychedelischen Momenten und einer gefährlich starken Unterströmung aus klassisch gefärbtem Hardrock kommt variantenreich daher und glänzt in ähnlich bizarrer Schönheit wie die Landschaften ihrer Heimat Island. Ihr mittlerweile fünftes Album ›Ótta‹ setzt in logischer Weise fort, was die vierköpfige Band 2011 mit dem von der Kritik hoch gelobten Vorgänger ›Svartir Sandar‹ begonnen hatte. Auch hier lautete die Anweisung für den Hörer ›erwarte das Unerwartete‹, etwa die plötzlichen Verlockungen subtiler Streicher oder ein irgendwie hypnotisch klingendes Banjo.
Schroffe isländische Rock-Landschaften – vor allem live eine Klasse für sich!

Konzert/ Einlass: 19:00 Uhr

Tickets

www.solstafir.net