Rainald Grebe & Die Kapelle der Versöhnung

Seit 1989 gibt Rainald Grebe regelmäßig Konzerte als Solist, mit der Kapelle der Versöhnung und dem Orchester der Versöhnung. Außerdem entwickelt und inszeniert er seine eigenen Theaterstücke an den renommiertesten Bühnen der Republik. In den letzten Jahren arbeitete er u.a. am Maxim Gorki Theater Berlin, am Centraltheater Leipzig, am Thalia Theater Hamburg, am Staatsschauspiel Hannover („Das AnadigiDing“, ein Projekt zum digitalen Leben als theatrale Langzeitstudie), am Schauspiel Köln, und im Herbst 2015 an der Schaubühne, Berlin. Es gibt nicht viele Künstler, die sich allen Kategorien entziehen und trotzdem ein großes Publikum durch alle Schichten, Alter und Geschlechter begeistern können. Wir freuen uns sehr darauf, wenn uns Rainald Grebe am 25.10. sein neues Programm im Grünspan präsentiert.

Konzert/ Einlass: 19:00 Uhr

Tickets

www.rainaldgrebe.de