L7

Nach ihrer umjubelten Wiedervereinigung in Originalbesetzung kehren die »Riot Grrrrls« L7 dieses Jahr für ganze fünf Konzerte zurück nach Deutschland. Vor wenigen Tagen erschien ihr neuer Song »I Came Back To Bitch«.

Nach ihrer Gründung Mitte der 80er Jahre hat sich L7 insbesondere innerhalb der feministischen Untergrundbewegung einen Namen gemacht. Mit dem steigendem Erfolg wurde die Punkband zum Aushängeschild der »Riot Grrrl«-Bewegung, die weitere Bands wie Bikini Kill oder Sleater-Kinneyhervorbrachte.

Nach knapp 15 Jahren beendeten Donita Sparks, Suzi Gardner, Jennifer Finch und Demetra Plakas Anfang 2015 ihre Bandpause und spielten im gleichen Jahr bei wichtigen Festivals wie z.B. beim Hellfest, Download Festival und auch bei Rock am Ring. Ein Jahr später kamen sie dann zum ersten Mal seit ihrer Trennung auch wieder auf Club-Tour nach Deutschland und lieferten energiegeladene, rotzige Punk-Shows ab, wie zu ihren Hochzeiten. Schon das Billboard Magazine schrieb nach einem der Reunion-Konzerte »L7 wieder live zu sehen war keine nostalgische Freude, sondern fühlte sich eher wie ein Privileg an«.

Konzert/ Einlass: 19:00 Uhr

Tickets

www.facebook.com/L7theband