John Garcia & The Band of Gold

Die »Coyote Unplugged«-Tour im April 2017 war ein voller Erfolg, jetzt legt John Garcia nach: Der kalifornische Kultsänger und Mitbegründer des Stoner Rock kündigt neben einem neuen Album auch gleich eine dazugehörige Tour im Oktober 2018 an. Der ehemalige Frontmann von wegbereitenden Bands wie Kyuss, Slo Burn, Unida, Hermano und Vista Chino wird sein komplettes neues Solo-Album plus ein Greatest Hits-Programm am 16. Februar 2019 im Hamburger Gruenspan spielen.

Präsentiert von Hamburger Morgenpost und Concert News

Konzert/ Einlass: 18:00 Uhr

Tickets

www.facebook.com/deadquietband