HÖHNER

»Alles op Anfang« heißt es auf der bevorstehenden April-Konzertreise: Mit dem neuen Studioalbum (ab 8. Jan) gleichen Namens besinnen sich die Rheinländer 2016 auf ihre Wurzeln. Ganz wie in alten Zeiten, stellt das Fan-nahe Domstadt-Sextett sein Album live in Clubs vor. Im Rahmen der geplanten Gastspiele feiert die kürzlich zu einem Drittel veränderte Bandbesetzung ihre Tour-Feuertaufe. Durch Keyboarder/Sänger und Akkordeonist Micki Schläger sowie Schlagzeuger Wolf Simon personell verjüngt, legen Höhner live eine spürbar rockigere Gangart vor und präsentieren neben neuen Songs auch bewährte Höhner-Hymnen in zeitgemäßer Frische.
Mal poppig, mal folkig, immer eingängig, lebensbejahend, ehrlich, handgemacht und mitsingbar – die abwechslungsreiche Liederauswahl verspricht jene »Emotionskurve mit Ausschlägen in beide Richtungen« (B.Z. Berlin), die die Auftritte des erfahrenen Live-Acts auszeichnen.

Konzert/ Einlass: 18:00 Uhr

Tickets

www.hoehner.com