Fletcher – 14.03.2020

Das Konzert wurde verschoben.

Fletcher hat ihre bevorstehenden Konzerte in Deutschland aufgrund der jüngsten Entwicklung verschoben. Die junge Interpretin kündigte diese Entscheidung mit großer persönlicher Betroffenheit an und versprach ihren Fans, „alles wieder gut zu machen, weil ihr mir viel zu wichtig seid!“

Betroffen sind die Auftritte in Berlin (12.03.), Hamburg (14.03.) und Köln (20.03). Ersatztermine sollen in Kürze feststehen. Bis dahin behalten Eintrittskarten ihre Gültigkeit.

„Ich habe die Tage seid meiner letzten Tour im September gezählt und wir haben die letzten Monate daran gearbeitet, Euch die beste Show zu präsentieren“, heißt es in einer persönlichen Stellungnahme der Künstlerin. „Ich will Eure Hände halten und schreien, so laut ich kann, um all diesem Ärger Luft zu machen“, führte sie abschließend aus, nicht ohne „ewige Liebe“ zu versprechen.