Ensemble Reflektor – extended #3

Mit ensemble reflektor_extended etabliert das junge Kammerorchester nun seit 2015 seine eigene „artist-in-residence“-Reihe, in dessen Rahmen eine*n Künstler*in eines bestimmten Genres eingeladen wird, um in einem gemeinsamen Schaffensprozess ein disziplinübergreifendes Programm zu erarbeiten.

Für die dritte Edition dieses Formats konnte der ehemalige DJ, Komponist und Sound- designer Kaan Bulak gewonnen werden, der trotz seiner noch am Anfang stehenden Karriere bereits großes Ansehen genießt. Im Rahmen des Projekts extended#3 beauftragt ensemble reflektor Bulak mit der Komposition eines Klavierkonzerts.

Seinem Werk, das sich vor allem mit den Schnittstellen akustischer und elektronischer Musik beschäftigen, stellt reflektor die siebte Sinfonie als Weiterführung des eigenen Beethoven-Zyklus’ gegenüber.

In insgesamt fünf Konzerten ist das Programm live zu hören und wird in einer viertägigen CD-Produktion eingespielt.

BULAK // Piano Concerto No. 1 for Piano and Orchestra BEETHOVEN // Sinfonie Nr. 7

ensemble reflektor
Kaan Bulak // Klavier & Komposition Thomas Klug // Dirigent

Konzert/ Beginn: 19:30 Uhr

Tickets: karten@ensemble-reflektor.de

www.ensemble-reflektor.de