Charles Bradley & His Extraordinaires

Mehr als 60 Jahre wartete Charles Bradley, um seine Geschichte zu erzählen. Am 1. April 2016 wird der begnadete Soulsänger sein mittlerweile drittes, sehnsüchtig erwartetes Album »Changes« auf Dunham Records – einem Imprint von Daptone Records – veröffentlichen. Bradley wird die neuen Songs im April 2016 im Rahmen seiner Europa- Tour auch auf drei Konzerten in Deutschland live präsentieren.

Nach harten Jahren auf der Straße und Gelegenheitsjobs wurde Charles Bradley von Daptone-Chef Gabriel Roth entdeckt. Im Jahr 2011, mit 62 Jahren, veröffentlichte der US-amerikanische Künstler auf Daptone Records sein hochgelobtes Debütalbum »No Time For Dreaming«, gefolgt vom frenetisch gefeierten zweiten Album »Victim of Love« im Jahr 2013.

Special Guest: The Dead Lovers

Konzert/ Einlass: 19:00 Uhr

Das Konzert ist ausverkauft!

www.facebook.com/thecharlesbradley