August Burns Red – 20.11.2019

Ein beeindruckendes Beispiel für das innovative Entwicklungspotenzial harter Musik sind August Burns Red aus Lancaster/Pennsylvania. Sie hoben Metalcore – eine Verbindung von Metal-Riffs mit der Intensität des Hardcore – auf eine neue Ebene. Ihr drittes Album „Constellations“ (2009) schaffte es auch ohne Hitsingle in die Top 30 der Billboard Charts, der 2011 veröffentlichte Nachfolger „Leveler“ stieg bis auf Platz 11 in den USA und erhielt hohe Notierungen in England und Skandinavien. Seit ihrem 2013 erschienen Werk „Rescue & Restore“ gehören August Burns Red in den USA nun endgültig zu den Top Ten-Kandidaten, und auch ihr aktuelles, achtes Album „Phantom Anthem“, das für die Band viele neue Klang-Nuancen und stilistische Verdichtungen bereit hielt, platzierte sich international hoch in den Charts. Nun kommen August Burns Red, die zu ihrer Tour die neue EP „Phantom Sessions“ mitbringen, zwischen dem 20. November und dem 6. Dezember für sieben Konzerte nach Deutschland, mit Stationen in Hamburg, Berlin, Dresden, Stuttgart, München, Köln und Frankfurt.

Special Guests: Erra & Currents

Konzert/ Einlass: 18:30 Uhr

Tickets

www.augustburnsred.com