21. clubkinder Tagebuchlesung

Bei den drolligen clubkinder Tagebuchlesungen lesen junge Erwachsene aus den Tagebüchern ihrer Jugend vor. Stichwort: Pubertät. Busen. Penis. Peinlich. Das erfrischt das Herz und erfreut die Muskeln in Gesicht und Bauch. Neben vier Lesern halten wir uns stets einige Überraschungen und Spontan-Aktionen vor, sodass wir mit einem pünktlichen Ende der Gala der guten Laune gegen 22 Uhr 23 rechnen. Die Türen des altehrwürdigen Gruenspan öffnen sich für euch um exakt 19 Uhr Dreißig, Start ist zur besten Unterhaltungszeit um 20 Uhr 15. Wir erbitten uns einen Obolus von 9 europäischen Talern. Den Spendenzweck geben wir euch wie immer vorher hier bekannt. Sollte er nicht durch seine ganz persönlichen Dämonen Tammo, Alter oder Rumcola dahingerafft werden, wird Vereinsschlendrian Jannes sicher und langweilig durch den Abend führen. Wir könnten gut und gerne 23 Euro Eintritt nehmen, aber Jannes macht das wirklich so schlecht, man möchte die gesamte Stadt Hamburg dem Erdboden gleichmachen und mit ihr in ihm versinken. Naja, so schnell werden wir den Dussel aus Oldenburg wohl nicht los, also: Ertragen wir gemeinsam die 21. clubkinder Tagebuchlesung für den guten Zweck.

Lesung/ Einlass: 19:30 Uhr

Abendkasse: 9 €

www.clubkinder.de